titel: slurf c:0  s:0  r:4
land: deutschland/ germany / jahr: januar 2002/ january 2002 / länge: 32 sec.
plot: slurf, eine weinbergschnecke ohne fühler, dafür von der natur mit besonders großen augen bedacht, ist seit frühster kindheit ein großer zirkus-fan. um dem gewöhnlichen schneckenleben zu entgehen, versucht er sich bei einem solchen mit einer gewagten artistischen darbietung zu bewerben.
info: slurf errang den dritten publikumspreis bei der semesterpräsentation des studienganges mediengestaltung im januar 2002. der film wurde auf dem eurpean media art festival in osnabrück gezeigt.
autor: silke groß, geboren 1978 in frankfurt a. m., seit ws 1998/99 studium kommunikationsdesign an der fh mainz.
 
film ansehen        making of pictures                zurück