titel: fleisch und blut c:24  s:95  r:3,95833333333333
land: germany / jahr: 2004 / länge: 1:33 min.
plot: auf einer küchenablage warten einige tomaten auf ihre zubereitung. doch eine unter ihnen will sich ihrem schicksal nicht ergeben und versucht sich und ihre schlafende mit-tomate zu retten.
info: der film wurde im rahmen der der animationsklasse im clayart-studio gedreht. siehe details dazu hier auf dieser website.
autor: julia fink studiert an der fh mainz. „fleisch und blut“ ist ein semesterprojekt von ihr. sie ist 1982 geboren.
 
film ansehen                zurück